Parasiten nisten sich nicht bloß bei uns oder Tieren ein. Sie lassen sich versorgen, setzen sich in unser Gehirn, können Verkehrsunfälle und psychische Krankheiten hervorrufen. Wie kann das sein? Kathleen McAuliffe kennt Antworten.

Parasiten machen uns Angst, wir bekämpfen sie, wenn irgend möglich. Sie aber haben ihnen ein ganzes Buch gewidmet. Warum?
Kathleen McAuliffe: Ich finde Parasiten auch unheimlich! Und faszinierend zugleich. Wie sie in unsere Körper eindringen und sie als Brutkästen für ihren Nachwuchs benutzen … Sie zapfen uns Energie ab, schaffen es, unser Abwehrsystem zu überlisten. Aber das ist noch nicht alles: Sie sind Meister darin, unseren Geist zu kontrollieren, und finden Mittel und Wege, unser Verhalten zu manipulieren.

Ein Beispiel dafür liefert Ihr Lieblingsparasit: Sacculina, also der Sackkrebs …
Was der Sackkrebs tut, gleicht dem albtraumhaften Szenario in Ridley Scotts Film Alien – Der achte Passagier, wo ein fremdes Wesen die Herrschaft über den Körper eines Crew-Mitglieds übernimmt. In ähnlicher Weise beherrscht Sacculina die Körper von Krabben. In den dänischen Fjorden ist jedes vierte Tier befallen, auf Hawaii jedes zweite, und in manchen Teilen des Mittelmeers sind alle Krabben erkrankt. Man erkennt die kranken Tiere an einem gelben, pilzähnlichen Bewuchs an ihrer Unterseite – das sind die Bruttaschen des Schmarotzers. Nach außen hin verhalten sich die befallenen Krabben normal, wie alle ihre Artgenossen, in Wirklichkeit aber sind sie nur noch Roboter.

Kathleen McAuliffe macht wissenschaftliche Entdeckungen der Allgemeinheit zugänglich. Sie publizierte Artikel in den wichtigsten Wissenschaftsmagazinen, u. a. in Discover, Smithsonian und der New York Times. Zum besprochenen Thema veröffentlichte sie das Buch This Is Your Brain on Parasites. How Tiny Creatures Manipulate Our Behavior and Shape Society. Houghton Mifflin Harcourt, Boston 2016.

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe von Psychologie und Leben. Erhältlich an allen Punkten des Bahnhofs- und Flughafenbuchhandels sowie bei vielen weiteren Zeitschriftenhändlern.

Nach Erscheinen des Magazins können Sie hier eine Filiale in Ihrer Nähe finden.